Pvooe Kirchdorf

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

PV-Bezirkskonferenz 2017

E-Mail Drucken PDF

Bei der Bezirkskonferenz des Pensionistenverbandes am 21. 02. 2017 im Gasthaus Rettenbacher in Kirchdorf konnte Bezirksvorsitzende Kons. Edeltraud Guggi unter anderen Landesrätin Birgit Gerstorfer, Bundesrat Bgm. Ewald Lindinger, PV-Landespräsidenten Kons. Heinz Hillinger, den Kirchdorfer Vbgm. Ewald Breitwieser sowie die Bürgermeisterinnen Gabriele Dittersdorfer und Mag. Bettina Lancaster begrüßen.

Vbgm. Breitwieser, BR Ewald Lindinger und BAWAG-PSK-Sprecher Dominic Dietl brachten Gruß-Adressen. Landesrätin Birgit Gerstorfer informierte die Konferenz über sozialpolitische Fragen und sozialdemokratische Initiativen im Land.

Der Bericht der Bezirksvorsitzenden ergab ein sehr positives Gesamtbild. Sowohl die Veranstaltungen der Bezirksorganisation wie auch die der Ortsgruppen waren bestens besucht, der Mitgliederstand hat sich um mehrere Prozentpunkte erhöht.
Über die stabile Gebarung referierte Kassier Karl Almer.
Bezirks-Sportreferent Kons. Rudolf Huemer informierte über die sportliche Bilanz, welche mit mehreren Bundessiegern im Schilauf und mit Bundesmeistern im Kegeln beeindruckend ausfiel.

Bei der Neuwahl wurde in freier Abstimmung Bezirksvorsitzende Kons. Edeltraud Guggi mit 100 % Zustimmung wiedergewählt. Ihre Stellvertreter sind Manfred Atzmüller und Erich Dirngrabner. Karl Almer bleibt Kassier, Christine Grubbauer Schriftführerin, und Franz Wimberger wurde zum Kontroll-Vorsitzenden gewählt. Peter Schober wird neuer Bezirks-Sportreferent.

Landespräsident Kons. Heinz Hillinger sprach über die Anliegen und Aktivitäten der Generation 50+. Als Forderungen bestehen die jährliche Pensionsanpassung, ebenfalls die jährliche Erhöhung des Pflegegeldes, die Abschaffung der Wartefristen für Neu-Pensionisten und die Abschaffung des Pensions-Sicherungsbeitrages. Hillinger trat auch für ein fixes Stimmrecht der Pensionisten in der Selbstverwaltung der Sozialversicherungen ein.

Für ihre Verdienste um den Pensionistenverband wurde geehrt: Karl Anzinger, Siegfried Eglseder, Georg Reichenberger, Margarete Retschitzegger, Siegfried Schorn und Gottfried Schweighofer. Ihnen wurden Dank und Anerkennung ausgesprochen. Ebenfalls für herausragende Leistungen erhielten je eine Auszeichnung Kons. Rudolf Huemer und Wendelgard Mühlberger.

Bezirksvorsitzende Kons. Edeltraud Guggi bedankte sich in ihrem Schlusswort bei allen Mitgliedern des Bezirksausschusses, bei den Referenten, bei den Gästen und den Delegierten. Sie ersuchte um weitere gute Zusammenarbeit und aktive Mitgliederwerbung. Die Konferenz endete mit dem "Hoamatland".

fotoalbum.pngBildergalerie

 


PVÖ - LO Oberösterreich All Rights Reserved © 2016

Impressum | Datenschutz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf 'Datenschutzerklärung' klicken. Hier der Link zu unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.